Das Konzept

Die BabyKiSS des Turnverein Bad Tölz richtet sich an Babys ab dem vierten Lebensmonat und deren Eltern. Ziel ist es auf spielerische Art und Weise und ohne Zeitdruck die kognitive, soziale und motorische Entwicklung der Babys zu fördern. Dies geschieht durch vielfältige Bewegungs- und Sinnesanregungen die gezielt auf den jeweiligen Entwicklungsstand der Babys ausgelegt sind.

Durch das gemeinsame Erleben wird die Eltern-Kind-Beziehung intensiv gefördert. Das Baby soll Freude an der Bewegung entwickeln, welche von großer Bedeutung für seine gesunde körperliche und geistige Entwicklung ist. Das Baby sammelt Erfahrungen, nimmt Reize auf und verarbeitet sie mit allen seinen Sinnen.

Ziel ist es die Babys in den einzelnen Entwicklungsstufen zu begleiten und zu unterstützen. Das Programm basiert auf dem Wissen um die Frühförderung und die Gehirnaktivität im ersten Lebensjahr. Die Eltern haben die Möglichkeit ihr Baby in seinen Entwicklungsphasen durch angemessene Bewegungsanregungen, und mit Hilfe unterschiedlichster Materialien zu sensibilisieren und zu fördern.

Unter Anleitung von Anna Galli (Diplom-Sportwissenschaftlerin und KiSS-Sportlehrerin) finden die Stunden in einem gut beheizten Raum statt. Die Babys bewegen sich in den Stunden nur in Windeln oder leicht bekleidet über die ausgelegten Matten.

 

Stufen

Das Angebot ist unterteilt in drei Stufen.

BabyKiSS 1 (ab dem 4. Lebensmonat)

BabyKiSS 2 (ab dem 7. Lebensmonat)

BabyKiSS 3 (ab dem 9. Lebensmonat bis zum Laufen)

Im Anschluss an die BabyKiSS steht den Kindern das weitere direkt daran anknüpfende Angebot des Turnvereins und der Kindersportschule offen.

 

Organisatorisches

Wir starten mit den jeweiligen Stufen in regelmäßigen Abständen. Bitte beachten Sie die in Klammer stehenden Geburtsmonate. Die Teilnehmerzahl ist bei den ersten beiden Stufen auf 8 Babys und in der Stufe 3 auf 10 Babys und deren Eltern beschränkt.

AGBs zum Download